Wasserübungstag 2015

Am 18. Juli habe ich in Springhoe bei der Fischzucht Jürgen Knutzen in Absprache mit dem Vorstand der VDD Gruppe Schleswig-Holstein einen Wasserübungstag für unsere Deutsch-Drahthaar angeboten.
Leider wurden durch den Poststreik die DD-Hefte mit der Ankündigung nicht rechtzeitig allen Mitgliedern zugestellt.
Dennoch meldeten sich 15 Hundeführer mit ihren Hunden an. Sogar aus Dänemark kamen unsere Freunde Familie Callesen.
Nach der Schußfestigkeit konnten die Hundeführer ihre Hunde an verschiedenen Gewässern mehrfach trainieren, die Enten aus tiefem Schilfwasser zu bringen. An den anspruchsvollen Seen und Teichen wurde das Schicken der Hunde übers freie Wasser  in den dicken Schilfgürtel geübt und manch ein Hundeführer war am Ende ganz stolz, was sein Drahthaar dann doch zeigte.
Insgesamt haben wir schöne Arbeiten gesehen und dankenswerter Weise stellten sich Dirk Claußen und Günther Ingwersen als Trainer mit zur Verfügung. So erhielten die Hundeführer kompetente Unterstützung und gute Tipps für die anstehenden Prüfungen.

Auch zahlreiche Zuschauer waren vor Ort, die bei schönem Sommerwetter den Tag am See mit Fischbrötchen , Kuchen, heißen und kalten Getränken genossen haben.
Am Schluß bedankte sich Frank Glindemann bei Jürgen Knutzen, der selbst Deutsch-Langhaar führt, für die Gastfreundschaft.
Die Resonanz der Hundeführer und Zuschauer bringt mich zu der Überzeugung, dass ich im kommenden Jahr wieder so einen Übungstag anbieten werde.
Es macht doch Freude,  dass wir uns auch außerhalb der Prüfungen und Versammlungen mit unseren DD-Freunden  treffen!

Elvira Schwarz

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.